Für die größeren Boote

Funkzeugnisse SRC & UBI

TIPP: Auch hier gibt’s bei Kombi-Buchung von UBI und SRC wieder Sparpotential für den Bootsurlaub.

Wenn du ein Boot mit fest verbautem Funk fährst, brauchst du einen Funk-Schein. Für Binnengewässer den UBI, für See und Küstengewässer den SRC.

Wann benötige ich das UBI-Funkzeugnis?

Wer auf deutschen Binnenschifffahrtsstraßen mit einem Sprechfunkgerät unterwegs ist, benötigt das UBI. Darüber hinaus berechtigt das UBI auch zur Teilnahme am Binnenschifffahrtfunk auf verschiedenen Binnenwasserstraßen der Europäischen Gemeinschaft. Im Gegensatz zum SRC reicht es beim UBI aus, wenn ein Crewmitglied den Schein hat.

 

Wann benötige ich das SRC-Funkzeugnis?

Ausrüstungspflichtige Sportboote (z. B. Charterschiffe) müssen mit einer Sprechfunkanlage ausgestattet sein, zu deren Bedienung du als Schiffsführer das SRC benötigst.

Fährst du z.B. nach Griechenland und charterst dort ein Boot, benötigst du den SRC. Wenn du dagegen mit deinem eigenen Boot unterwegs bist, ist es nicht ausrüstungspflichtig und du brauchst den SRC nur, wenn der Funk dort fest verbaut ist. 

 

Der nächste Funkkurs startet am 06.03.2023

 

UKW-Sprechfunkzeugnis für 

Binnen-
Schifffahrtsfunk (UBI)

Das ist die amtlich anerkannte Erlaubnis zum Bedienen und Beaufsichtigen einer Schiffsfunkstelle auf Binnenschifffahrtsstraßen. Das UBI ist international und unbefristet gültig.

€ 220,- zzgl. Prüfungsgebühr

Short Range Certificate

SRC – Internationales Sprechfunkzeugnis

Die amtliche Berechtigung zur Ausübung des Seefunkdienstes im weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) für UKW (Reichweite bis ca. 35 sm) auf Sportbooten. Das SRC ist international und unbefristet gültig.

 

€ 260,- zzgl. Prüfungsgebühr

Beide Kurse zusammen machen

Kombi-
Funkkurs (UBI & SRC)

Wenn du planst, den Schein für das UBI oder das SRC zu absolvieren, ist es sinnvoll beide Funkzeugnisse auf einmal zu machen. Die Prüfungen sind zum Teil sehr ähnlich und das Wissen für das UBI kann dir auch beim SRC weiterhelfen. Die zeitsparendste Variante ist deshalb, beide Funkzeugnisse gemeinsam oder in sehr kurzem Abstand zu absolvieren.

Nächster Kursbeginn: 06.03.2023
Nächste Prüfung: 01.04.2023

Beide Funkkurse kombiniert

€ 380,- zzgl. Prüfungsgebühr

× Chat